Kontakt | Impressum | Über uns

 
     

















Es gibt Plätze, die aufgrund ihrer Erstaunlichkeit oder Romantik für jeden Besucher unvergesslich sind. Diese Orte sind deshalb sehr gut für einen Urlaub geeignet. Dieser Reiseblog soll einigen solchen Plätzen beschreiben und allen Interessanten die wichtigste Reiseinformation mitteilen. Hier wird die romantische Stadt Paris beschrieben.

Paris, die Hauptstadt von Frankreich. Ein Ort, das jedem mit Sicherheit für die Einzigartigkeit und romantischer Eindruck bekannt ist. Nicht alle wissen aber, was für Sehenswürdigkeiten sich in dieser Stadt befinden. Wahrscheinlich hat jeder schon über die bekannteste Attraktion der Paris gehört: der Eiffelturm. Er ist so berühmt, dass er in anderen Städten als Attraktion nachgebaut würde, zum Beispiel in Las Vegas. Dieser Turm hat drei Aussichtsplattformen, die sich in 57, 115 und 276 m Höhe befinden. Aber schon von der ersten Plattform kann man fast ganze Stadt sehen. Der Eiffelturm ist ein Symbol der Stadt und eist ein obligatorischer Punkt jeder Reise nach Paris.

Der Turm ist jedoch nicht die einzige sehenswerte Attraktion. Auch sehr bekannt ist der Triumphbogen an dem Place Charles-de-Gaulle. Er wurde gebaut, um die gewonnene Schlacht unter Austerlitz unvergesslich zu machen. Der Bogen ist mit vielen Reliefs und Figuren geschmückt. Unter ihm befindet sich Grabmal des unbekannten Soldaten aus dem Ersten Weltkrieg.

Man kann aber nicht über das bekannteste Museum in Europa vergessen: Musée du Louvre. In diesem Museum kann man Sammlungen sehen, die auf ganzer Welt bekannt sind. Vor allem ist es für die Sammlungen der römischen und griechischen Antike bekannt, z.B. die Venus von Milo. Natürlich soll man auch unbedingt das Meisterwerk von Leonardo da Vinci sehen: die Mona Lisa (La Joconde). Im Museum gibt es so viele Werke, dass es unmöglich ist, alle in einem Tag anzusehen.

Paris bietet auch andere Attraktionen: Kathedrale Notre-Dame, wo sich Napoleon Bonaparte zum Kaiser krönte, Invalidendom, Centre Pompidou und viel mehr! Paris ist also eine Stadt, die man nie vergessen kann.

Paris ist den Menschen nicht nur als die Hauptstadt Frankreichs sondern auch als die „Stadt der Liebe“ bekannt. Der Eifelturm oder der Louvre sind nur ein paar der Sehenswürdigkeiten, die jedes Jahr zig tausende Besucher in die Millionenmetropole locken. Daher ist es auch kein Wunder das immer mehr Menschen an einer Sprachschule Paris die französische Sprache erlernen möchten. Denn was gibt es Schöneres als eine neue Sprache zu entdecken und nebenher einen wunderschönen Urlaub in einer der schönsten Metropolen Europas zu erleben!


Kontakt | Impressum | Über uns